priPrinter - So drucken Sie eine E-Mail

So drucken Sie eine E-Mail

Dieses Tutorial zeigt Ihnen einige neue Features in priPrinter 5.0.

Lassen Sie uns zum Beispiel eine E-Mail* ausdrucken. Üblicherweise wird eine solche E-Mail auf zwei Seiten ausgedruckt. Siehe Bild unten.

printing an email

Natürlich ist es möglich, das 2UP-(2 Seiten)-Layout zu verwenden, aber wir werden versuchen, den gesamten Inhalt auf ein Blatt Papier zu bekommen - in einem angenehmeren Format, d. h. ohne Text und Grafiken. In Kürze: Wir wollen alle nicht benötigten Teile, wie die E-Mail-Kopf- und Fußzeilen, entfernen und dann alles auf eine Seite verkleinern, indem wir die weißen Flächen entfernen.

Zuerst wollen wir E-Mail-Kopf- und Fußzeile entfernen. Wie Sie im unten markierten Bereich erkennen können, befindet sich dort die Kopfzeile. Es ist eine normale E-Mail mit den Kopfzeilen-Feldern: Von, An und Betreff. Der zweite Bereich ist die Fußzeile mit irgendwelcher Art von offiziellen Informationen, Marken etc. Diese wollen wir ebenfalls nicht drucken.

Redundant parts to remove

Sie können die Bereiche einfach mit Hilfe des Werkzeugs „Rechteckige Maske“ entfernen. Im Modus Rechteckige Maske wählen den Bereich mit den E-Mail-Kopfzeilen mit der Maus aus. Dabei besteht keine Notwendigkeit, ein exaktes Rechteck zu zeichnen, der ausgewählte Bereich kann später durch Ziehen der Grenzen verändert werden. Danach mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Bereich klicken. In dem Popup-Menü, das dann erscheint, klicken Sie bitte auf "Löschen" oder drücken die Entf-Taste.

Delete Rectangle Selection

In gleicher Weise wollen wir den Text am Ende der E-Mail entfernen, siehe Bild unten. Alle überflüssigen Teile werden dabei gelöscht.

Email 03Nun hat unser Dokument einige leere Bereich und es besteht noch immer aus zwei Seiten. Diese beiden Seiten wollen wir zu einer kombinieren. Zwar ist es möglich, Teile der zweiten Seite auf die erste zu kopieren, aber glücklicherweise ist dies nicht nötig, wir können den „Kombinieren“-Befehl verwenden. Dieser Befehl verbindet zwei oder mehrere Seiten zu einer einzigen langen Seite.

Lassen Sie uns dies nun versuchen. Sie müssen diese beiden Seiten auszuwählen. Dies können Sie beispielsweise durch einen Rechts-Mausklick auf die Seiten im linken Fenster erreichen. Klicken Sie als nächstes auf den „Kombinieren“ - Befehl im Menü der rechten Maustaste.

Email 04

In wenigen Augenblicken Seiten werden beide Seiten in einer einzigen, langen Seite kombiniert. Siehe das Ergebnis hier:

Jetzt haben wir eine sehr lange Seite mit vielen leeren, weißen Bereichen. Durch die neuen priPrinter Features ist es möglich, die Seite durch Zusammenfassen der weißen Bereiche zu schrumpfen. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste, jetzt auf "Verkleinern".

priPrinter wird die Seite nun in Sekundenschnelle analysieren und die weißen Flächen zusammenfassen. Siehe hier das Ergebnis:

Finish

Und das war's. Die erzeugte Seite hat fast dasselbe Seitenverhältnis wie das Original. Wir können sogar noch weiter gehen und die Textbereiche noch weiter justieren. Dies kann mit der Auswahl von Bereichen und dem Verschieben mit der Maus oder mittels der Ausschneiden/ Kopieren/ Einfügen-Befehle erreicht werden.

Es gibt keine spezielle Reihenfolge der Operationen in diesem Arbeitsablauf. Zum Beispiel können Sie die Seiten zuerst kombinieren und danach alle nicht erforderlichen Textbereich Stück für Stück löschen.

Alle Tutorials


* Das Drucken einer E-Mail, das wir hier beschrieben, wird nur als Beispiel gezeigt. Einige der hier beschriebenen Funktionen sind Teile von priPrinter Professional 5.0